Teamstärke – Für den Unternehmenserfolg braucht es Leute, die mitziehen

Wozu Teamstärke?

Von Fachkräften hören wir oft: In unserer Firma läuft es eigentlich ganz gut. Wir arbeiten hart und intensiv in spannenden Projekten, haben aber auch Ausgleich. Wir treffen uns zum Essen, Kickern oder auch online after-work. Aber irgendetwas läuft manchmal aus dem Ruder, die Verlässlichkeit fehlt. Konflikte brechen auf. Es fehlt etwas in unserem Team, aber was?

Was macht die Qualität von Teams aus?

Sind Ziele und Werte wirklich jedem klar? Wie gelingt die Führung? Wie lassen sich Belastungsspitzen auch wieder in den Griff bekommen? Welche Werkzeuge zur Stress-Stabilität werden genutzt?
Kennen die Teammitglieder ihre persönlichen Stärken und Antreiber, verstehen und respektieren sie auch die der anderen? Und: wie lässt sich dieses Zusammenspiel der Einflussfaktoren optimieren?

Der Nutzen ist eindeutig

Für den Unternehmenserfolg braucht es Menschen, die mitziehen. Und zwar langfristig. Ob in einer Krise wie Pandemie oder nicht, ob im Homeoffice oder in der Firma. Teamstärke ist dafür die wertvolle Grundlage.

Um Klarheit zu gewinnen, wie es um die Teamstärke in Ihrem Unternehmen steht, fordern Sie hier die Checkliste an.

Kontakt