upgrade human resources ist mit der Mission unterwegs in Unternehmen und Organisationen dazu beizutragen, dass die Menschen mit Freude und Stolz hervorragende Ergebnisse erzielen. Das zeigen unsere Geschichte, unsere Werte und die Fähigkeiten unseres multidisziplinären Teams. Darauf bauen wir auf.

Wie jedes Unternehmen wird auch upgrade human resources von den Gründern geprägt. Dr. Petra Bernatzeder hat im Rahmen ihrer Promotion Systeme zur Erfassung von Stressoren und Motivatoren am Arbeitsplatz entwickelt und in Unternehmen eingesetzt. Der Einfluss effektiver Führung auf das Unternehmensklima und auch auf persönliche körperliche Beschwerden konnte in diesen Studien nachgewiesen werden.

Ihr Leitgedanke: »Wenn Menschen einen Großteil ihrer Lebenszeit am Arbeitsplatz verbringen, sollten wir Psychologen dazu beitragen, dass sie dort mit Freude ihre Aufgaben erfüllen. Unser Beitrag muss es sein Organisationen und Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen und gesund zu erhalten.«

Ihr Mentor und Doktorvater Prof. Dr. mult. J.C. Brengelmann, Direktor der Psychologischen Abteilung des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie, zeigte ihr damit den Weg in die Prävention psychischer Erkrankungen.

Sie hatte das Handwerkszeug erworben um die gesunde Leistungsfähigkeit in Organisationen zu unterstützen. Die europäische Richtlinie 1995, dass Arbeitgeber sich im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung auch um die psychischen Belastungen kümmern müssen, zeigte den Weg. Jedoch zu diesem Zeitpunkt war Stress „chic“, Belastungen wurden unter den Teppich gekehrt, über Depressionen, Ängste oder Burnout nicht gesprochen. »Wenn man auf einem Weg nicht weiterkommt, probiere einen anderen um ans Ziel zu kommen«.

 

Führungs- und Organisationsentwicklung für eine effektive Verhältnisprävention

Schon die WHO sagt, eine wichtige Stressprävention wird durch effektive, wertschätzende Führung gegeben. Es folgten Jahre, in denen upgrade human resources maßgeschneiderte Konzepte der Führungsentwicklung, der Personal- und Organisationsentwicklung erfolgreich umgesetzt hat.

Seit 2002 steht das Thema »ganzheitliches Gesundheitsmanagement« wieder auf dem Programm, mit der spezifischen Qualifizierung von Fachkräften für Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizinern zu den »arbeitsbezogenen Psycho-Themen«.

Im Fokus heute: Wohlbefinden, psychische Gesundheit als Schlüsselfaktor für nachhaltig gute Leistung.

Und heute schöpfen wir aus der Fülle der Erfahrungen: Mit dem Ziel der gesunden Leistungsfähigkeit bieten wir Ihnen langjährige Expertise im Bereich Human Capital Management, Personalentwicklung, Führungskräfteentwicklung, Stressmanagement und mentaler Gesundheit. Wir setzen unser Know-how dazu ein, die Leistungsstärke und Produktivität Ihrer Beschäftigten systematisch zu erhöhen und nachhaltig zu sichern.

Daran dürfen Sie uns messen.