Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung und gesunde Führung

Die aktuelle Diskussion um die Umsetzung von Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastung ist nach wie vor geprägt von Unsicherheit, Skepsis und einem Aufstöhnen unter dem Motto »was noch alles!« Diese Form des Risikomanagements kann jedoch die Arbeitswelt um Vieles leichter, produktiver und stressfreier gestalten. Ist die Bewertung effizient aufgesetzt, bewirkt sie viel mehr als nur die Erfüllung einer neuen Norm. Sie leistet die Verknüpfung von Maßnahmen zur

von |1 Februar 2016|Gesunde Führung, Organisationsentwicklung|

Fehlerkultur als Indikator für gesunde Führung

erschienen in health@work 4/2015 Unternehmen in vergangenen Zeiten regelten über klare Strukturen und geordnete bürokratische Abläufe den Alltag der Beschäftigten. Es gab fixe Arbeitszeiten und [...]

von |11 September 2015|Gesunde Führung, Publikationen|

Gesundheitsförderung und Prävention | Präventionsgesetz – PrävG

Der Bundestag hat heute in zweiter und dritter Lesung den Entwurf zum PrävG [Drucksache 18/4282] unter Einbindung der Beschlussempfehlungen des Ausschusses für Gesundheit [Drucksache 18/5261] [...]

von |19 Juni 2015|Gesunde Führung, Organisationsentwicklung|

Gesunde Führung: Thema der BBGM Regionalgruppe am 8.7.2015

Die BBGM-Regionalgruppe München für Unternehmensvertreter trifft sich am 8. Juli 2015 zum Thema „Gesunde Führung“. Die SBK Siemensbetriebskrankenkasse wird vertreten durch Daniel Hennicke, Gebietsleiter, und Reiner Kastizen, Leiter Personal.  Sie stellen [...]

von |20 Mai 2015|Events, Gesunde Führung|

Gesunde Führung – Zukunft der Führung

erschienen in health@work 02/2015 Wir schreiben das Jahr 2025. Wir treffen uns auf einer Tagung zur Mentalen Stärke am Arbeitsplatz. Der Hauptvortrag hat das Thema [...]

von |22 April 2015|Gesunde Führung, Publikationen|