Die BBGM-Regionalgruppe München für Unternehmensvertreter trifft sich am 8. Juli 2015 zum Thema „Gesunde Führung“Die SBK Siemensbetriebskrankenkasse wird vertreten durch Daniel Hennicke, Gebietsleiter, und Reiner Kastizen, Leiter Personal.  Sie stellen das SBK-Programm „Gesundheit im Blick der Mitarbeiterführung“ vor, das seit 3 Jahren von Führungskräften der SBK besucht wird. Anhand dieses Führungskräfte-Programms werden mögliche Konzeptionen, Formate und Verknüpfungen mit anderen Programmen diskutiert. Besonders interessant ist die mögliche Verbindung mit der Gefährdungsberurteilung psychischer Belastung. Die Einladung richtet sich an Unternehmensvertreter, für die dieses Thema spannend ist. Ziel ist es, sich regional zu vernetzen und zwei- bis dreimal pro Jahr zu bestimmten Themen des betrieblichen Gesundheitsmanagement auszutauschen! Das Treffen startet mit einem Begrüßungstrunk um 17.30 Uhr, Kurzvorträgen mit Diskussion ab 18 Uhr, Informellen Gespräche ab 20 Uhr bei ein paar Snacks. Anmeldung hier